• Rückfrage-Hinweis:
    Tage der Utopie − Verein zur Förderung enkeltauglicher Zukunftsbilder
  • E-Mail:
    tdu@arbogast.at
  • Website:
    www.tagederutopie.org

 

Tage der Utopie 2017

»Tage der Utopie – Festival für eine gute Zukunft« sind jeweils einwöchige Veranstaltungsreihen, die seit 2003 alle zwei Jahre im Bildungshaus St. Arbogast | Vorarlberg stattfinden.

Rund 1.200 Teilnehmende besuchen die Workshops, Vorträge, Musik-Uraufführungen und Ausstellungen. Hauptinhalt ist die Präsentation gesellschaftspolitischer Perspektiven auf eine wünschenswerte Zukunft. Jeden Abend treten jeweils zwei »Referierende« in Kooperation auf: die Sprecher mit ihrem jeweiligen Beitrag sowie die Musiker mit ihren Auftragskompositionen für diesen Abend.

In den Workshops am darauf folgenden Vormittag werden die Entwürfe der Expertinnen und Experten nicht nur diskutiert, sondern in Kreis-Dialogen oder systemischen Aufstellungen schöpferisch erforscht. Das Festival wird neben dem Land Vorarlberg und dem Österreichischen Umweltministerium wesentlich von regionalen Sponsoren mitfinanziert, die nicht nur finanzielle Unterstützer, sondern ideelle Partner sind. Zu jedem Festival erscheint ein Buch mit allen Beiträgen sowie eine CD mit den Werken der Komponistinnen und Komponisten. Gründer und Programmleiter sind der Bregenzer Freie Kurator Hans-Joachim Gögl und Josef Kittinger, Leiter des Jugend- und Bildungshauses St. Arbogast.

TDU17_Programmheft

PM TDU 17 – Ein Gefühl für Zukunft

Pressefotos der Tage der Utopie 2017 – Credit: anja koehler | andereart.de

Aktuelle Presseinformationen:

  • Presseinformation – Das waren die Tage der Utopie 20173. Mai 2017 - 15:21

    Ein Gefühl für Zukunft Visionär und in vielerlei Hinsicht vielversprechend präsentierten sich die „Tage der Utopie“ auch 2017 als Veranstaltung voller Zukunftspotenzial. Mit 1400 Teilnehmenden eines der größten Bildungsfestivals der Bodenseeregion Mit unkonventionellen Zukunftsperspektiven und großem Medienecho gestalteten sich die „Tage der Utopie“ auch heuer wieder als richtungweisende Veranstaltung und voller Erfolg. Längst gilt das [...]

  • Presseinformation: Tage der Utopie 201720. Februar 2017 - 06:01

    Entwürfe für eine gute Zukunft – das Festival für visionäre Ansätze mit Vorträgen, Dialogen, Workshops, Aufstellungen, Morgenmeditation, Pausen und Neuer Musik Montag 24. – Sonntag 30. April 2017 im Bildungshaus St. Arbogast, Götzis / Vorarlberg In der letzten Aprilwoche wird das Bildungshaus St. Arbogast in Götzis, Vorarlberg wieder zu einem Zentrum zukunftsweisender Ideen, Konzepte und [...]

  • PRESSE-INFORMATION: Das waren die Tage der Utopie 201530. April 2015 - 13:50

    Ein Gefühl für Zukunft   Visionär und in vielerlei Hinsicht vielversprechend präsentierten sich die „Tage der Utopie“ auch 2015 als Veranstaltung voller Zukunftspotenzial. Mit 1400 Teilnehmenden eines der größten Bildungsfestivals der Bodenseeregion.   Mit unkonventionellen Zukunftsperspektiven, so viel Teilnehmenden wie noch nie und großem Medienecho gestalteten sich die „Tage der Utopie“ auch heuer wieder als [...]

Related Entries